wappen

Info über Neroth
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Landkreis:
Vulkaneifel
Verbandsgemeinde:
Gerolstein
Höhe:
470 m ü. NN
Einwohner:
Hauptwohnsitz: 849
Nebenwohnsitz:  72
(Stand 31.12.2018)
Postleitzahl: 54570
Kfz-Kennzeichen: DAU
Webpräsenz:
www.neroth.de
Ortsbürgermeister:
Egon Schommers


Die Ortsgemeinde Neroth in der Vulkaneifel heißt Sie recht herzlich Willkommen!
Hier erfahren Sie alles über unser Dorf, unsere wunderschöne Landschaft
und über uns, die wir darin leben.


Wenn Sie Fragen haben, so kontaktieren Sie uns telefonisch 
oder schreiben uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

 

Informationen über Neroth

Das ehemalige "Mausefallendorf" ist heute ein vom Tourismus geprägter Ort und mittlerweile in der ganzen Welt bekannt.
Die größte Mausefalle der Welt steht im Garten des Cafe-Restaurant „Mausefalle“ in Neroth. Der Eintrag fürs Guinnessbuch der Rekorde wurde bestätigt!

Freizeit

Einer der schönsten Premium-Wanderwege Deutschlands, der "Eifelsteig", führt unmittelbar an Neroth vorbei. Viele weitere Wandertouren laden zum Erkunden von Neroth und seiner Umgebung ein. Der Nerother Kopf (ein erloschener Vulkan) sowie die Burgruine Freudenkoppe sind bei jeder Jahreszeit besonders sehenswert. Ein Besuch im "Nerother Mausefallenmuseum" ist ein absolutes Highlight. Heute erzählt das weltweit einzigartige Mausefallenmuseum von der Zeit der Nerother Drahtbinder und Mausfallenkrämer, die den Namen Neroths in alle Welt trugen.

Infrastruktur

Drei Gastronomiebetriebe (mit hervorragender regionaler Küche), eine Salzgrotte ergänzen die ohnehin starke Dorfinfrastruktur. Spielpatz, Sportplatz und Grillhütte, Kindergarten und Grundschule, sind nicht in einem Dorf selbstverständlich. Im Dorf werden weit über 100 Arbeitsplätze in Betrieben angeboten.

Die Städte Daun und Gerolstein sind in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar. Neroth ist seit einigen Jahren an eine schnelle Internetverbindung angeschlossen. Die sehr gute Infrastruktur wird besonders von jungen Familien geschätzt. Neroth kann seit Jahren stabile Einwohnerzahlen aufweisen. Gerade die „jungen“ Leute bleiben ihrem Heimatdorf treu. Dies wirkt sich besonders positiv auf das Vereinsleben aus.

Vereinsleben

Die neun Vereine bieten für Jung und Alt Anschluss ans Dorfleben und Freizeitgestaltung an. Die alten Bräuche werden von den Vereinen  intensiv und mit Herz und Seele gepflegt.

Veranstaltungen

Kappensitzung/ Kindersitzung, Karnevalsumzug, Radschieben, Eierlage an Ostern, Maibaumaufstellen, Seniorenfest, Dorffest, Pfarr– und Erntedankfest, Feste von Feuerwehr/ Sportverein/ Tennisverein, Weihnachtsbaumaufstellen, Weihnachtsdorf


 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.