Info über Neroth
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Landkreis:
Vulkaneifel
Verbandsgemeinde:
Gerolstein
Höhe:
470 m ü. NN
Einwohner:
923 (Stand Dez. 2013)
(1. und 2. Wohnsitz)
Postleitzahl: 54570
Kfz-Kennzeichen: DAU
Webpräsenz:
www.neroth.de
Ortsbürgermeister:
Egon Schommers

Die Nerother Grillhütte


In den Jahren 2008 bis 2012 wurde oberhalb des Umkleidegebäudes am Sportplatz eine sehr schöne neue Grillhütte errichtet. Bereits seit mehreren Jahren haben wir hier in Neroth eine Grillhütte vermisst, so dass dafür in umliegende Ortschaften ausgewichen werden musste.

Aufgrund der schlechten finanziellen Lage der Ortsgemeinde Neroth war es aber nur möglich eine solche Hütte in Eigenleistung und mit Hilfe von Geldspenden und Erlösen aus Dorffesten zu erstellen.

Bereits Anfang des Jahres 2008 sprach ich mit Ortsbürgermeister Egon Schommers über den Bau einer Grillhütte und beantragte im Rahmen des RWE-Mitarbeiterprojektes „Aktiv vor Ort, Mitarbeiter für Mitmenschen“ einen Förderbetrag in Höhe von 2000 Euro der auch sehr schnell bereitgestellt wurde. Mit diesen 2000 Euro war aber der Anfang für den Bau einer Grillhütte noch nicht zu bewerkstelligen und das Bauprojekt wurde weiter zurückgestellt.

Nach Durchführung des Dorffestes Anfang Juli 2008 wurde ein Erlös von 2400 Euro erzielt, womit zusammen mit den bereitgestellten 2000 Euro von RWE nun ein Anfangsbudget in Höhe von 4400 Euro zur Verfügung stand.

Zum Abend des 31. Juli 2008 wurden alle Nerother Vereinsvorsitzenden von Ortsbürgermeister Egon Schommers zu einer Besprechung zwecks Planung zur Errichtung einer Grillhütte ins Sprünkerhaus eingeladen. An diesem Abend waren die Vertreter der Feuerwehr, des Karnevalsvereins, des Musikvereins, des Heimatvereins und des Junggesellenclubs „Herlessen“ bereit, sich am Aufbau der geplanten Grillhütte zu beteiligen.

Anfang Oktober 2008 wurde nun mit den Ausschachtungsarbeiten begonnen, wobei viele Kubikmeter Erde bewegt werden mussten. Anschließend wurden in diesem Jahr noch die Betonfundamente gegossen und die Ver- und Entsorgungsleitungen verlegt.

18. Oktober 2008

18. Oktober 2008
   

Im Winter 2008/09 ließ unser ehemaliger Förster Henke das Bauholz für den Bau der Grillhütte im Gemeindewald fällen und anschließend zum Sägewerk nach Birresborn fahren.

Im Jahr 2009 verlegten wir die restlichen Versorgungsleitungen sowie Drainagen und die Außenbeleuchtung wurde aufgestellt. Auch wurden die Betonarbeiten, sowie der Betontrempel und die Betonbodenplatte fertig gestellt. Außerdem wurde die Außenanlage mit Randsteinen eingefasst.

Im Herbst wurde mit den Vorbereitungen für den Holzaufbau der Grillhütte im nächsten Jahr begonnen und dem Sägewerk die Sägeliste übergeben, damit bereits im Winter und Frühjahr mit dem Anstrich des Holzes im Bauhof der Gemeinde begonnen werden konnte.


12.September 2009
12.September 2009    


Im darauf folgenden Jahr 2010 wurde die Holzkonstruktion der Grillhütte mit Dach und zum Teil auch schon mit den Außenwänden und Türen aufgebaut.

In 2011 wurden die bereits angefangenen Arbeiten im Außenbereich wie die Verbretterung der Hütte und die Pflasterarbeiten fertig gestellt. Im Innenraum ist die Grillstelle, der Grillgalgen und der Grillkamin aufgebaut worden. Ebenso konnten am Ende des Jahres noch die Spaltklinker auf dem Boden verlegt werden.

Anfang des Jahres 2012 wurde dann mit den Restarbeiten im Innenraum der Grillhütte begonnen. Die Außenwände sind im unteren Bereich von innen verkleidet worden und an den Außenwänden wurden bereits Bänke befestigt. Auch wurde eine Theke mit Zapfanlage, Spülbecken mit Warmwasser und Kühlung aufgebaut.


Grillhütte Neroth, 31. Juli 2012Grillhütte Neroth, 31. Juli 2012


Grillhütte Neroth, 31. Juli 2012
Grillhütte Neroth, 31. Juli 2012



Grillhütte Neroth, 31. Juli 2012

Grillhütte Neroth, 31. Juli 2012


Grillhütte Neroth, 31. Juli 2012
Grillhütte Neroth, 31. Juli 2012



Grillhütte Neroth, 31. Juli 2012

Grillhütte Neroth, 31. Juli 2012


Zur Finanzierung dieser ganzen Einrichtung wurden keine Gelder der Ortsgemeinde Neroth verwendet.

Einschließlich des Anfangs-Budget wurden die Erlöse von den Dorffesten der Jahre 2009, 2010 und 2011, ferner die Erlöse vom Weihnachtsdorf 2010 und 2011 für den Bau der Grillhütte verwendet.

Auch der Heimatverein Neroth hat eine Spende in Höhe von 2500 Euro zu den Baukosten beigesteuert.

Aber auch weitere zahlreiche Spender und Sponsoren mit kleineren Spenden haben damit zum Bau der Grillhütte beigetragen. Besonders den Helfern die mit Ihrer Arbeitskraft tatkräftig mitgeholfen haben sei hiermit nochmals herzlichst gedankt!

Am 16. Juni 2012 wurde ein schönes Helferfest gefeiert, um den Helfern die beim Aufbau der Grillhütte mitgeholfen haben damit eine kleine Anerkennung zukommen zu lassen.

Seit diesem Tag ist die Grillhütte zur Vermietung freigegeben.

Mit den Mietgebühren soll sich die Grillhütte anschließend mit eigenen Finanzmitteln selbst tragen können.

Während des Betriebs der Grillhütte seit dem Jahr 2012 wurde immer wieder bemängelt dass der Weg zu den WCs unterhalb des Sportlerheimes sehr weit aber auch besonders im Dunkeln und bei Nässe sehr glatt und unsicher sei. Daraufhin hat man sich im Jahr 2014 entschieden zusätzlich 2 WCs an die Grillhütte anzubauen. Nach einer Bauzeit von ca. 9 Monaten ist eine neue Toilettenanlage entstanden die mit ca. 8 Nerother Helfern komplett in Eigenleistung errichtet worden ist. Das Damen-WC ist so gebaut, dass es auch mit einem Rollstuhl befahren und genutzt werden kann. Ausgestattet ist es mit einer Toilette und einem Handwaschbecken. Im Herren-WC ist ein Waschbecken, ein Urinal und eine Toilette mit Trennwand installiert worden. Ebenso wurden an den Wänden und Böden beider WCs Fliesen verlegt.

Neue WC-Anlage an der Grillhütte Neroth




Herren WC
       Damen WC
  

Herren WC                                                                Damen WC


Zum Schluss wünsche ich den Benutzern viele schöne, unterhaltsame und gesellige Stunden in der Nerother Grillhütte.

                                                                                                                    

Thomas Brokonier